5 frische Nagellack Trends für den Sommer 2014

Im Sommer 2014 sind wieder frische Nagellack-Trends angesagt. Ganz gleich, ob Pink, Blumen Prints oder Blauer Lack, wir verraten, worauf es in diesem Jahr wirklich ankommt.

Pink gewinnt die Oberhand

Schon auf der New York Fashion Week wurde Pink des Öfteren auf den Fingernägeln der Models erblickt, jetzt soll die knallige Farbe auch Einzug in den Trend-Sommer 2014 erhalten. Das ist praktisch, denn Pink kann vielfältig kombiniert werden. Am besten ist es, dunklere Farbtöne mit dem pinken Nagellack verschmelzen zu lassen. So kommt die knallige Farbe gekonnt zur Geltung und lässt die Fingernägel in zwei Farben erstrahlen.

Praktisch zum Abziehen

Der neue Alessandro Striplac erobert gerade die Beauty Regale als neues Must-Have des Jahres. Denn den innovativen Lack gibt es nicht nur in tollen Farben, sondern er lässt sich auch ganz einfach in Sekunden wieder abziehen – ohne chemische Entferner, der Deine Nägel angreift. Durch eine besondere UV Formel die unter LED Licht aushärtet, hält der Lack aber trotzdem ohne Splittern bis zu 10 Tage. Die LED Lampe ist natürlich im Starter Kit enthalten.

Blumen Prints sind angesagt

Neben Pink sind auch Blumen Prints in diesem Sommer gefragt. Hierfür kann der Nagel nach Belieben lackiert und anschließend mit den bunten Blumen versehen werden. Wer mag, kann ein oder zwei Finger an jeder Hand für ein solches Blumen Print auswählen. Es ist jedoch auch möglich, alle Fingernägel mit ähnlichen Motiven zu versehen, um so ein trendiges Gesamtbild zu schaffen. Die raffinierten Motive können bereits fertig gekauft und einfach auf den Nagel geklebt werden – etwas durchsichtigen Lack drüber und fertig.

Glanz-Effekt für die Fingernägel

Ein weiterer Trend sind glänzende Lacke mit Metallic-Effekt oder Glitzer Elementen. Dieser versetzt die Fingernägel geradezu ins Rampenlicht und sorgt vor allem für zahlreiche Blicke. Den Lack gibt es in zahlreichen Farben, wer hier richtig auffallen will, wählt Neon – die aktuelle Trendfarbe für Kleidung und Accessoires. Das Outfit kann hierauf bestens abgestimmt werden, indem man Kontraste setzt oder sich bewusst für einen ebenso glänzenden Look entscheidet.

Dezent ist ebenfalls erlaubt

Die Nagellack-Trends 2014 sind vor allem eines: auffällig. Wer dem entgegenwirken will, der punktet im Sommer aber genauso mit dezentem Nagellack. Dieser kann entweder durchsichtig, leicht schimmernd oder zart rosé sein, sodass er kaum auffällt, aber dennoch ein zartes und schönes Gesamtbild zaubert.

Der Nagellack-Trend 2014 zeigt: Nägel können bunt, dezent und auffällig lackiert sowie verziert werden. Der Gestaltung sind hierbei keinerlei Grenzen gesetzt. Durch innovative Lacke wird das Nageldesign zum Kinderspiel und Ihr habt den perfekten Look für die heißen Sommertage 2014.